Impressum | Kontakt

Bilder

20130329_133731 (Kopie).jpg

Mitmachen!

006k 001k 002k 003k 005k


Du interessierst dich für unsere Jugendarbeit? Dann empfehlen wir dir unsere Homepage und folgenden Link:

Junghelfer werden

Interner Bereich



Öffentlichkeitsarbeit05 k

Ein großer Stützfeiler der Jugendarbeit ist die Öffentlichkeitsarbeit. Darunter werden alle Arbeiten, die nicht auf dem THW-Gelände verrichtet werden, beschrieben. Die Öffentlichkeitsarbeiten finden im Rahmen von Dienstveranstaltungen statt und sind somit für angemeldete Junghelfer verpflichtend.

Wozu wird das denn gemacht?
02 kDer Hauptaufgabenpunkt liegt dabei in der Präsentation des THWs und besonders der THW-Jugend in der Öffentlichkeit. Es soll auf unsere Organisation aufmerksam machen und eventuell dazu anregen, auch bei uns mitzumachen oder uns andersweitig zu unterstützen. Zudem werden bei einigen Veranstaltungen auch THW-typische Aufgaben gezeigt, wie beispielsweise der Bau eines Tonnenfloßes auf dem Bocholter Aa-See und der Bocholter Aa oder auch der Bau einer Seilbahn über die Bocholter Aa.

Und nur dafür ist das gut?

03 kNein, die Öffentlichkeitsarbeit ist aber auch noch viel facettenreicher. Die THW-Jugend Bocholt arbeitet mittlerweile mit vielen Veranstaltern regionaler Events zusammen, u.a. beim Oldtimer-Treffen, Bocholter Citylauf, Bocholter Aa-See-Triathlon, Zwei-Länder-eine-Tour, Ferienspiele JiM, Rheder Kirmes, Kürbisfest des Hofladens Slüter, Borkener Drachenflugtag, Bocholter Kirmes, und noch andere. Die Jugendgruppe unterstützt die Veranstalter beim Aufbau und Durchführung ihrer Veranstaltung. Für die Mühen erhält die Jugendkasse meist als Anerkennung eine Spende, wodurch sich die Jugendarbeit in Bocholt gut finanzieren lässt.

Und wofür wird das Geld verwendet?
09 kDas Geld dient zur Finanzierung der Bocholter Jugendarbeit. Also den Kosten bei einem Dienst für Verbrauchs- und Ausbildungsmaterialien sowie für die Verpflegung, aber auch für die Jugendfahrten und andere Veranstaltungen der THW-Jugend Bocholt. Durch die Öffentlichkeitsarbeit ist es uns in Bocholt möglich die Jugendarbeit ohne einen Teilnehmerbeitrag zu finanzieren.